Ausstellung „biomimicry“ – Freiland e.V. Potsdam

Ausstellung „Biomimcry“ – Architektur, von den Systemen der Natur beeinflusst Ausstellung zu Gebäuden & Projekten des Architekten Moti Bodek, Eröffnung im Rahmen der Internationalen Woche im freiLand Potsdam, Montag 12.05.2014, 19:00, Welcome: Achim Trautvetter, freiLand Potsdam, Biomimicry (Nachahmung von Leben) ist eine zeitgenössische, sich entwickelnde Disziplin, die nach effektiven und nachhaltigen Lösungen sucht für die Herausforderungen für Technik und Design unserer Zeit – durch das Verstehen und Imitieren der Prinzipien, nach denen die Formen und ökologischen Prozesse der Natur funktionieren. Design inspiriert von den Systemen der Natur fördert und vertieft den Dialog zwischen Wissenschaft, Technologie und Design und ist ein wichtiges Werkzeug, um auf die komplexen Aufgaben zu reagieren, die das moderne Leben charakterisieren. Architektur verlangt eine ständige Debatte über das Verhältnis von Kunst und Material, und über die Abhängigkeiten von architektonischen Ideen, Materialeigenschaften und ihrer Produktionsprozesse, die Nutzungsmethoden und dessen Integration in die gebaute Form. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − acht =